Schatz, die Plätzchen brennen!

Weihnachten zu zweit allein

Komödie von Marc Ermisch und Sven Eric Panitz

es spielen Sabine Koch und Marc Ermisch
Regie: Sabine Koch
Postkarte

Heilig Abend, das erste Mal seit Jahren bleiben Bikini und Schnorchel im Schrank, denn Daniela und Martin verbringen erstmals seit 1990 Weihnachten nicht auf den Kanaren. Stattdessen gibt es ein 5-Gängemenue, Xmas Pop Vol. 5 und Plätzchen. Dieses Jahr soll es mal so richtig schön werden - ein Familienfest wie in einer guten Freitags ARD-Komödie am 4. Advent. Alle werden sie kommen - Kinder, Geschwister, Schwager und was einem noch so vom Bahnhof nachläuft.

Leider laufen die Vorbereitungen nicht so glatt wie das gebügelte Lametta und der gedeckte Tisch schrumpft wie von Heiliger Geisteshand beflügelt. Statt stiller Nacht wird es laut. Weihnachten zu zweit allein: Werden Daniela, Martin und vor allem die Plätzchen das überleben?